Das Recht auf Langeweile

Langeweile wird häufig als unangenehm angesehen und daher schnell mit dem Konsum diverser Inhalte verdrängt, dabei ist sie eine potentielle Quelle von Inspiration und Muße! Langeweile will gelernt sein. Richtig mit ihr umgegangen wird sie zu einem Ort der Kreativität.

Warum Neugierde so wichtig ist

Jeder Mensch beginnt sein Leben mit funkelndem Auge. Er will entdecken, erforschen und spielen. Er ist Neugierig. Warum ist Neugierde so wichtig für unsere Entwicklung? Was ist die philosophische Perspektive und wie verlieren wir unsere eigentlich natürliche Neugierde? Dazu mehr in diesem Beitrag

Die Vergangenheit als Illusion

Wir sind Wesen der Vergangenheit. Unsere Persönlichkeit entsteht durch Erfahrungen und vergangene Erlebnisse. Doch was ist Vergangenheit wirklich? Existiert sie wirklich und könnte es nicht sogar sein, dass unsere Vergangenheit nur in unseren Köpfen so geschehen ist? Dazu mehr in diesem Essay

Der Ruin des Künstlers

Ein Künstler muss meist eine schwere Entscheidung treffen. Will er mit seiner Kunst Geld verdienen und sich damit dem Markt unterordnen und will er erschaffen, wonach sein Herz ihm ruft?

Wie menschliche Kunst überflüssig wird

Künstliche Intelligenz entwickelt sich stetig weiter und auch die Kunst ist nicht von ihr verschont. In vielfältiger Weise ist es bereits möglich Kunst künstlich erstellen zu lassen. Dies ist teilweise sogar enorm einfach. Was ist, wenn menschliche Kunst überflüssig wird? Wenn sie nicht mehr benötigt wird? Darüber mehr in diesem Text

Die Vergänglichkeit des Zustands

Wir leben in stetigem Wandel. Jeder Zustand wird vorübergehen. Was manchmal schön, manchmal traurig ist. Doch das macht unser Leben aus. Die Veränderung und das stetige Voranschreiten im Einklang mit der Zeit. Darüber mehr in diesem Beitrag

Die Kunst des Liebens

Ist Lieben eine Kunst? Was ist Liebe und was für Formen gibt es? Warum wollen wir lieben, was brauchen wir die Liebe und wie kann man diese Kunst erlernen? Darüber mehr in diesem Beitrag anhand des Buches "Die Kunst des Liebens"(1956) von Erich Fromm

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑